Select Page

Lesung: „Game OVER“ Dr. Hans-Peter Martin, 9. Mai 2019, Berlin

Foto: Dr. Hans-Peter Martin

Der langjährige „Spiegel“-Korrespondent und unabhängige EU-Parlamentarier Dr. Hans-Peter Martin, Autor des weltweiten Bestsellers „Die Globalisierungsfalle“, kommt am 9. Mai ins DOC Research Institut nach Berlin. In seiner Lesung geht es um sein neues Buch „GAME OVER – WOHLSTAND FÜR WENIGE, DEMOKRATIE FÜR NIEMAND, NATIONALISMUS FÜR ALLE – UND DANN?“. Das Buch war für den Deutschen Wirtschaftsbuchpreis 2018 nominiert. Darin liefert er eine brisante Analyse: Der Systemcrash findet statt. Martin zählt zu den erfolgreichsten Sachbuchautoren. Von seinen bisherigen Bücher verkauften sich über 7 Millionen Exemplare. Weitere Informationen und Anmeldung unter https://doc-research.org/de/veranstaltungen/.